Wohlfühlen

Es gibt nur ein Mittel, sich wohl zu fühlen: man muß lernen, mit dem Gegebenen zufrieden zu sein und nicht immer das verlangen, was gerade fehlt.

Zitat aus einem
Brief an seine Frau Emilie (1887)
von
Theodor Fontane
deutscher Schriftsteller

* 30. Dezember 1819 in Neuruppin
† 20. September 1898 in Berlin