Geburt, Leben und Tod

"Es gibt für den Menschen nur drei Ereignisse: Geburt, Leben und Tod. Der Geburt ist er sich nicht bewusst, der Tod ist ihm ein Schmerz, und er vergisst zu leben."

Zitat, Lebensweisheit aus
"Les Caractères de Theophraste, traduits du Grec, avec les Caractères ou les Mœurs de ce siècle" (1688)
(Die Charaktere von Theophrastos von Eresos (371 - 287 v. Chr.), übersetzt aus dem Griechischen, mit den Charakteren oder den Sitten in diesem Jahrhundert)
von
Jean de La Bruyère
französischer Schriftsteller

* 16. August 1645 in Paris
† 10. Mai 1696 in Versailles