Posts mit dem Label Karl Kraus werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Karl Kraus werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Über Bildung

Bildung ist das, was die meisten empfangen, viele weitergeben und wenige haben.

Zitat aus
Die Fackel 277/278, Seite 58
(1899 - 1936 von Karl Kraus herausgegeben)
veröffentlicht im Buch: "Pro domo et mundo" (1919)
von
Karl Kraus
österreichischer Schriftsteller

* 28. April 1874 in Jičín, Böhmen
† 12. Juni 1936 in Wien, Österreich



Wo nehm ich nur all die Zeit her

Wo nehm ich nur all die Zeit her, so viel nicht zu lesen?

Zitat aus
Sprüche und Widersprüche (1909 - 1924)
von
Karl Kraus
österreichischer Schriftsteller

* 28. April 1874 in Jičín, Böhmen
† 12. Juni 1936 in Wien, Österreich



Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht

Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten.

Zitat von
Karl Kraus
österreichischer Schriftsteller

* 28. April 1874 in Jičín, Böhmen
† 12. Juni 1936 in Wien, Österreich

Kommentar: Eigentlich wird diese Weisheit lediglich Karl Kraus zugeschrieben. Nach umfassender Recherche ergab sich, dass dieses Zitat offenbar erst 1974 in "Die treffende Pointe" von Markus R. Ronner erstmalig erwähnt wurde. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass dieser Spruch lediglich Karl Kraus zugedichtet wurde, da wir diesen in keiner seiner Arbeiten auffinden konnten.